Wohnmobil mieten – Nützliches, Tipps und Tricks

Viele unserer Mieter wollen das erste Mal in einen Wohnmobil-Urlaub starten.

Da ist jeder Tipp, den man so bekommt wichtig.
Diesen Urlaub in der Natur mit dem Wohnmobil, werdet Ihr sicher nie vergessen.

Auch Mieter, die ein Wohnmobil mal übers Wochenende ausleihen bestätigen uns schon nach 2 Tagen, dass es ein besonderes Gefühl von Abenteuer ist. Und wollen am liebsten gleich weiter fahren.

Wichtige Informationen für unsere Wohnmobil – Mieter

  • Es muss ein Führerschein, der mindestens ein Jahr gültig ist vorgelegt werden, das Mindestalter des Mieters /Fahrers beträgt 25 Jahre
  • Wir weisen darauf hin, dass unsere Fahrzeuge die Zulassung von einem Gesamtgewicht bis maximal 3,5 Tonnen haben und für das Führen dieser Fahrzeuge ein PKW – Führerschein der das Fahren bis 3,5 Tonnen erlaubt erforderlich ist. Der Mieter ist dafür verantwortlich, dass dieses Gesamtgewicht von maximal 3,5t eingehalten wird.
  • lm Wohnmobil ist absolutes Rauchverbot, das Wohnmobil ist schonend zu behandeln
  • Bei verspäteter Rückgabe der schriftlich vereinbarten Zeit berechnet der Vermieter den Mietpreis für einen Tag.
  • Kosten, die dadurch entstehen, dass ein nachfolgender Mieter oder eine andere Person gegenüber dem Vermieter Ansprüche wegen einer vom Mieter zu vertretenden verspäteten Fahrzeugübernahme geltend macht, trägt der Mieter.
  • Bei Mietbeginn festgestellte Mängel am Fahrzeug hat der Mieter sofort gegenüber dem Vermieter anzuzeigen. Schadenersatzansprüche aufgrund später angezeigter Mängel sind ausgeschlossen.
  • Keine Vermietung für Festivals oder anderen Großveranstaltungen.
  • Da die Markise sehr windanfällig ist bitte nie unbeaufsichtigt raus fahren
  • Aufstelldächer und Seitenfenster sind vor der Fahrt zu schließen

Bitte tanken Sie keinen Bio – Diesel

  • Bei jeder Betankung ist der Ölstand, Wasserstand und Luftdruck zu prüfen
  • Haustiere im Wohnmobil sind mit Absprache und Vermerk auf dem Mietvertrag erlaubt
  • Beachten Sie Länge,Breite,Höhe des Wohnmobils sowie die zulässige Gesamtmasse
  • Halten Sie sich an die zulässige Geschwindigkeitsbegrenzung Im jeweiligen Reiseland
  • Bei Nichteinhaltung der Straßenverkehrsordnung (StVO) hat der Mieter (Fahrer) die Kosten zu tragen.
  • Achtung, unser Fahrzeug ist mit Sommerreifen ausgestattet
  • Fahrzeug nach Möglichkeit nie unbeaufsichtigt abstellen (außerhalb von Camping-Plätzen), sichern Sie den Wohnwagen bitte und verschließen Sie Stühle, Tisch, Satanlage,…
  • Sichern Sie das Fahrzeug gegen Einbruch, In dem Sie nicht direkt bei Touristenattraktionen und Großveranstaltungen parken.
  • Hinterlassen Sie keine Wertgegenstände im Fahrzeug.
  • Matratzen sind vom Vermieter mit Matratzenschoner bezogen (dürfen nicht entfernt werden). Sollten unsere Matratzen Verschmutzungen jeglicher Art aufweisen, wird die Kaution zum Kauf einer neuen Matratze gemindert.
    Unsere Mieter sollen sich wie zu Hause fühlen.
  • Die Sitzbank sollte durch Auflagen/ Handtücher vor Verschmutzung geschützt werden, gerade wenn Kinder oder Haustiere mit reisen.
  • Fahrräder sind ausschließlich auf dem Heckträger zu transportieren und müssen dort zusätzlich von Ihnen gesichert werden.

Berger-Wohnmobil-Reise
Hier beginnt Eure Reise, Freiheit auf 4 Rädern!

Schreibe einen Kommentar